Türchen

02

Juist Adventskalender - gewinne tolle Preise

02. Dezember

Das sind die 4 Tagesgewinne:

Ein Gutschein für ein Leihfahrrad beim Fliegenden Holländer auf Juist; gestiftet von der Villa Charlotte gewinnt: Hans-Peter G.

Adventskalender Juist

Eine Juister Sehnsuchtsbox für Zuhause von Poppinga auf Juis gewinnt: Kristen D.

Adventskalender Juist

Ein Original Juister Frühstücksmesser, ein Ansichtskartenkalender von der Insel und ein Handtuch von Nautilus Juist und Textilhaus Tiemann gewinnt: Susanne M.

Adventskalender Juist

Das Buch „Winterzauber in den Dünen“ von Felicitas Kind und dem Piper Verlag gewinnt: Jennifer S.

Adventskalender Juist

Was ist die heutige Gewinnstory?

Welches Jahr?

Wilde Pferde auf Juist

Was wäre Juist ohne Pferde?! Natürlich dürfen die Vierbeiner auch im Adventskalender nicht fehlen. Immerhin sichern sie das wichtigste Fortbewegungsmittel auf der Insel. Wer braucht Autos, wenn es Kutschen gibt!

Mit ihrem Hufgeklapper begrüßen sie dich am Hafen und Flugplatz. So startet ein entspannter Ritt deinen Urlaub im Töwerland.

Doch seit wann gibt es Pferde auf Juist? Der Graf von Ostfriesland hat vor über 400 Jahren seine Züchtungen auf der Insel durchgeführt. Ob die Pferde wirklich so lehrsam waren, wissen wir natürlich nicht!

Denn die Wildpferde sind noch früher auf der Insel gesichtet worden. Kein Wunder bei dem 17km Strand. Was für Ort zum freien Lauf! Das bringt uns zur Gewinnfrage für das heutige Türchen:

Die Gewinnfrage:

Wann wurden zum ersten Mal Wildpferde auf Juist entdeckt?

Na, heute ist doch der 5. Februar 2023. Das Gewinnspiel für dieses Türchen ist schon beendet.

Wie ist die Lösung?

Wildpferde wurde ab ca 1530 zum ersten Mal auf Juist gesichtet.

Hier siehst du, wer gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch! Alle Gewinner:innen werden auch per E-Mail benachrichtigt.

Viel Erfolg

Bildnachweis: Lars Wehrmann, Shutterstock.com – Stefan Niemeyer

Adventskalender Juist