Türchen

17

Deine gewinne am

Am 17. Dezember

  • Kurzurlaub auf dem Töwerland
  • Übernachtungsgutschein für die Ferienwohnung Sternendeck
Der Juist Adventskalender 2023

  • Fish und Chips war gestern – Fish und Kalender ist heute:
  • Gutschein für ein Seezungen-Essen
  • Juister Wandkalender
Der Juist Adventskalender 2023
Der Juist Adventskalender 2023
Der Juist Adventskalender 2023

Stimmt das?

Der Juister Kiebitz

Der Juist Adventskalender 2023

Heute blicken wir auf eine seltene Vogelart, die bisher nur auf der Insel gesichtet wurde: Der Juister Kiebitz. Du erkennst ihn am ungewöhnlichen Schnabel und Kopfschmuck.

Die Entstehung des Juister Kiebitz.

Diese besondere Kiebitz-Art ist vermutlich vor ca. 150 Jahren erstmalig auf Juist entstanden. Sie ging hervor aus der Paarung von Kiebitzen und Papageien. Diese waren damals auf der Insel stark verbreitet.

Der Juist Adventskalender 2023

Noch heute erinnert das Inselmuseum an den „Juister Papageien Import“. Dieser Tierhandel verschiffte seit 1768 die Vögel aus Mexiko und Chile. Juist war Zwischenstation für den Verkauf in ganz Deutschland.

Der Juist Adventskalender 2023

Vermutlich haben sich die männlichen Kiebitze auf der Insel von dem prachtvollen Gefieder angezogen gefühlt. Dank dieser Liaison hat Juist seine eigene Vogelart. Doch stimmt das?

Gibt es das Juister Kiebitz?

Nana, heute ist doch der 2. März 2024. Das Gewinnspiel für dieses Türchen ist schon beendet.

Wie ist die Lösung?

Nein, das Juister Kiebitz ist Seemannsgarn und frei erfunden.

Wer hat gewonnen?

  • Sigrun H.
  • Jürgen A.

Danke an alle Teilnehmenden und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner:innen! Sie werden 2-3 Tage nach Ablauf des Türchens per E-Mail benachrichtigt.